Mit Klick auf "Cookies akzeptieren" stimmen Sie zu, dass Cookies auf dieser Website verwendet werden dürfen. Mehr Infos

×

Radsport
Training


KOTL - King of the Lake (MZF)

Das war's, das letzte Rennen der Saison. Schön, die Saison mit einem Mannschaftszeitfahren abschließen zu können. Allerdings auch kein leichter Saisonabschluss. Zu viert standen wir am Start, doch schon nach wenigen Kilometern waren wir nur noch zu dritt. Meine zwei Kollegen waren mit Zeitfahrmaterial unterwegs, das hatte ich leider nicht. Trotzdem ging es flott dahin. Letztendlich wurden wir 9. Team mit einer Zeit von 1:01:10 h und einem Schnitt von 46,3 km/h auf diese 47,2 km. Damit waren wir leider etwas langsamer als die letzten beiden Jahre. Allerdings nicht nur wir, auch die anderen Teams waren wohl auf Grund der Windverhältnisse langsamer unterwegs.

KOTL - Team ARBÖ Denzel Cliff