Trainingszonen 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos

Trainingszonen

Radsport

Um seine individuellen Trainingszonen bestimmen zu können, wird die FTP (functional threshold power) benötigt. Diese kann zum Beispiel durch einen 30-minütigen Leistungstest relativ genau bestimmt werden.

Ich verwende dazu die Leistungsbereiche von Andrew Coggan.

Level Bezeichnung % FTP
L1 aktive Regeneration < 55
L2 aerobe Ausdauer 56 - 75
L3 Tempo 76 - 90
L4 Laktatschwelle 91 - 105
L5 VO2max 106 - 120
L6 anaerobe Kapazität 121 - 150
L7 Sprint > 150

Trainingszonenrechner

Mit diesem online Rechner lassen sich die Trainingszonen in Watt, ausgehend von der FTP oder der Leistung eines 20 min Tests, bestimmen.

20 min Leistung W
FTP W
L1 W
L2 W
L3 W
L4 W
L5 W
L6 W
L7 W

Formeln

Ausgehend von einem 20 min Testergebnis lässt sich die FTP über einen 5 %igen Abzug ermitteln.

FTP = 0.95 \cdot 20\: min\: Leistung

Die Trainingszonen lassen sich einfach über die Prozentwerte der oben stehenden Tabelle errechnen. Dazu wird die FTP mit dem Prozentwert der Zonengrenze multipliziert.